Einwecken, Konservieren

Jam, Marmelade, Konfitüre

                                         

Zwetschgenmarmelade

7 kg Pflaumen (Nettogewicht), 100 ml Essig, 1 kg Zucker.

Alle Zutaten in einen Topf giessen (Reihenfolge: Essig - Pflaumen - Zucker) und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag in kochen bringen, aber nie Rühren! Nach 3-4 Stunden in Gläser füllen, schliessen und in Trockendunst abkühlen lassen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Tipp

In schöne, kleine Gläser füllen (Geschenkidee).

Marmeladenkonserve

home Aprikosenmarmelade
home Aprikosenmarmelade (Schwiegermutter)
home Preiselbeeremarmelade (fojminc)
home Sauerkirschmarmelade
home Zwetschgenmarmelade
home Zwetschgenmarmelade 2.

Kompotte

home Aprikosenkompott
home Himbeerkompott
home Limonenkompott
home Pfirsichkompott
home Pfirsichkompott 2.
home Hartriegelkompott mit Rum
home Birnen in Grappa (Grappa alla pera)
home Weintrauben in Grappa (Uva sotto Grappa)
home Betrunkene Zwetschgen
home Aprikosen mit Schnaps

home Einwecken, konservieren
home Sommerliche Rezepte
home Herbstliche Rezepte
home Kompotte
home Marmelade, Jam, Konfiture
home Waldfrüchte

Weiter:
home Hauptseite