Eintopfgerichte

Innereien

                                         

Gänseblut, Entenblut gebraten

Die beim Schlacht aufgenommene Entenblut salzen und gründlich durchrühren. Rinde von eine Scheibe Brot abschneiden, das Brot bröseln, mit Blut vermengen, pfeffern und mit Majoran bestreuen. Ein Zwiebel kleinschneiden und auf ein Kochlöffel Schmalz goldgelb dünsten. Das Blutmischung daraufgiessen und fertiggaren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Tipp

Mit Essigpaprika, oder Salate servieren

Rührei-, Omelette, warme, Vorspeisen

home Bacon and Eggs
home Eier mit Speck
home Gebratene Paprikaschoten mit Eier
home Ham and Eggs
home Pfifferlinge mit Eier
home Pilzrührei
home Rührei
home Rührei mit Garnelen (Omeleta me garides)
home Valentin Pilzruehrei
home Wurst mit Eier
home Wiener mit Spiegeleier
home Auberginenrolle mit Schinken (Involtini di melanzane)
home Bohnenpalatschinken
home Gefüllte Pilzköpfe
home Hortobágyer Fleischpalatschinken
home Käsepalatschinken
home Palatschinken mit Krebse gefüllt
home Palatschinken "Csesznek"
home Pilzstrudel

home Warme Vorspeisen
home Blutrezepte
home Innereienrezepte
home Wir erwarten Gäste
home Gerichte mit Speck
home Lecsorezepte
home Paprikarezepte
home Pilze und Champignons

Weiter:
home Hauptseite