Grundrezepte

Sosse

                                         




Griechischer Tomatensosse 3 (Saltsa tomatas)

500 g Tomaten, 100 ml Öl, 2 Knoblauchzehen, 1 TL Zucker, 1/2 Bund Basilikum, Salz, Pfeffer.

Öl erhitzen und die durchgepresste Knoblauchzehen darin leicht andünsten. Die Tomaten schälen, zerkleinern und sofort zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und fertigkochen. Die Basilikumblätter waschen, kleinschneiden und zu Tomatensoße geben.

Warme und kalte Sosse

home Béchamel-Soße
home Gulaschsoße
home Knoblauchpüree (Skordalia)
home Metaxasosse 1.
home Muttis Knoblauchsoße
home Paprikaschsoße
home Pfefferminzsoße
home Pilzsauce
home Aioli 1. (Knoblauch-Mayonnaise)
home Ajvar (Paprika)
home Apfel-Meerrettich-Soße
home Essigmeerrettich
home Mayonnaise
home Preiselbeer Meerrettich
home Paprikaüberzug
home Pesto Genovese (Genueser Sauce)
home Petersilienvinaigrette
home Preiselbeer Meerrettich

Weitere Seiten



Variation:

Statt Basilikum mit Pfefferminz, oder Zitronengras abschmecken.

home Jüdische Rezepte
home Kalte Küche
home Meerrettichrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Olivenrezepte
home Senfrezepte
home Soße
home Sugo, Pesto, Bechamel
home Beilagen
home Griechische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite