Italienische Küche

Pastagerichte, italienische Nudeln

                                         




Tagliatelle verdi con ricotta (Grüne Bandnudeln mit Ricotta)

400 g grüne Tagliaglette, Salz, 1 Bd Frühlingszwiebeln, 200 g gekochter Schinken, 4 EL Butter, 250 ml Sahne, schwarzer Pfeffer, 1 Msp Muskat, 150 g Ricotta, Kerbel zum Garnieren.

Nudeln in Salzwasser „al dente” kochen. Währenddessen die Zwiebeln in Ringe schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Schinken zugeben, Sahne angießen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ricotta einrühren. Kerbelblättchen abzupfen. Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen, mit der Sauce vermischen und anrichten.

Spaghettirezepte (kostprobe)

home Käsespagetti
home Ricotta auf Spaghetti
home Senfspaghetti
home Spaghetti e prezzemolo (Spaghetti mit Wein und Petersilie)
home Spaghetti mit grünen Bohnen
home Spaghetti mit grünen Bohnen 2.
home Spaghetti mit Pilzen
home Spaghetti mit Meeresfrüchten
home Spaghetti mit Meeresfrüchten 2.
home Spaghetti mit Muscheln
home Spaghetti mit Scampi 1.
home Spaghetti all Amatricana
home Spaghetti Bolognese
home Spaghetti Carbonara
home Spaghetti Milanese
home Spaghetti mit Letscho
home Spagetti mit Quark und Speck
home Spaghetti mit Schinken
home Spaghetti mit Speck

Weitere Seiten



Variation:

Mit dem Kerbel bestreut servieren.

home Milchprodukte in jede Menge
home Spagettirezepte
home Italienische Bandnudeln
home Pilze und Champignons
home Appetithappen, Partyhappen, Canapés
home Dekorieren
home Dekorationsspiesse
home Schinkenrezepte
home Paprikarezepte
home Ungarische Rezepte
home Vaters Räucherofen

Weiter:
home Hauptseite