Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         




Pikante Zwiebelküchlein (Kremidokeftedes pikantiki)

500 g Zwiebeln, 500 g Mehl, 1 Bund Pfefferminz, 1 EL Salz, 1 TL Pfeffer, Öl zum Braten.

Die Zwiebeln schälen und die Hälfte grobhacken, den Rest raspeln. Mit Mehl, kleingehackte Minze, Salz und Pfeffer vermengen. Mit etwas lauwarmes Wasser zu einen Teig kneten. Öl erhitzen uns aus der Teig löffelweise knusprige Küchleine braten.

Auswahl aus unsere Pizzarezepte

home Pizzateig 1
home Pizzateig 2
home Pizzateig 3
home Pizza Bonifazio
home Pizza Kata
home Pizza al tonno (mit Thunfisch)
home Pizza di Mare (Meerespizza)
home Pizza Laura
home Pizza Ungherese (Pizza auf ungarische Art)
home Calzone con prosciutto (Calzone mit Schinken)
home Pizza Adriana
home Pizza al funghi e prosciutto (Pizza mit Pilze und Schinken)
home Pizza Annabella
home Pizza orgia
home Pizza Petra
home Pizza prosciutto (Pizza mit Schinken)
home Pizza prosciutto 2. (Pizza mit Schinken)
home Pizza Ronaldo

Weitere Seiten



Anmerkung:

Die Küchleine auch kalt geniessen, auf kalte Platten servieren.

home Hausbäckerei
home Käserezepte
home Pilze und Champignons
home Pizza, Calzone, Focaccia
home Dekorieren
home Schinkenrezepte
home Kinderrezepte
home Griechische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite