Schweineschlacht

Blutwurst, Leberwurst, Brühwurst

                                         

Semmelwurst mit Leber

1 kg Halsspeck, 1 kg Leber, 800 g blutiges Kleinfleisch, 200 g Schweineschmalz, 8 Semmel (oder Brötchen - das ist länderabhängig), 300 g Zwiebeln, 500 ml Milch, 1 g Nelkenpfeffer (Piment), 20 g gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 EL Majoran, Salz.

Speck und Fleisch in gesalzenem Wasser, Leber und die gekochte Fleischware wolfen (feine Scheibe verwenden!). Brötchen in kleine Würfeln schneiden und in Milch einweichen. Zwiebeln in kleine Würfeln schneiden und in Schweineschmalz goldgelb dünsten. Alle bisher erwähnte Zutaten durchmischen (so viel Kesselbrühe zugeben, bis eine füllbare Fleischmasse entsteht). Die Mischung würzen, salzen und lose in Wurstdärme füllen. Die Enden mit Faden binden. In Kesselbrühe 30-35 Minuten Lang auf 90 Celsius Grad ziehen kochen. Abtropfen, erkalten lassen und braten.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Anmerkung


Viele weitere Leberwurst und Streichwurts-Rezepte

home Leberwurst
home Leberwurst 2.
home Leberwurst 3.
home Leberwurst 4.
home Leberwurst 5.
home Siebenbürger Lungenwurst
home Streichwurst 1.
home Streichwurst 2.
home Streichwurst 3.
home Streichwurst 4.
home Streichwurst mit Röstzwiebeln
home Streichwurst von Familie Wurst
home Leberpastete 1 (aus geröstete Leber)
home Leberpastete 2
home Leberpastete 3

home Blutrezepte
home Leberwurstrezepte
home Wurstrezepte
home Schweineschlacht
home Schweineschlacht beim Bauern

Weiter:
home Hauptseite