Grundrezepte

Sosse

                                         




Ei-Zitronen Sosse (Avgolemono)

2 Eier, 200 ml Fleischbrühe, Saft von 2 Zitronen.

Die verquirlte Eiere mit dem Zitronensaft vermengen, dann die Brühe nach und nach zugeben. Diese Soße nicht mehr aufkochen, nur be kleiner Flamme warmhalten, sonst die Eier stocken.

Warme und kalte Sosse

home Béchamel-Soße
home Gulaschsoße
home Knoblauchpüree (Skordalia)
home Metaxasosse 1.
home Muttis Knoblauchsoße
home Paprikaschsoße
home Pfefferminzsoße
home Pilzsauce
home Aioli 1. (Knoblauch-Mayonnaise)
home Ajvar (Paprika)
home Apfel-Meerrettich-Soße
home Essigmeerrettich
home Mayonnaise
home Preiselbeer Meerrettich
home Paprikaüberzug
home Pesto Genovese (Genueser Sauce)
home Petersilienvinaigrette
home Preiselbeer Meerrettich

Weitere Seiten


Serviren:

Passt zu griechische Grillgerichte.

home Jüdische Rezepte
home Kalte Küche
home Meerrettichrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Olivenrezepte
home Senfrezepte
home Soße
home Sugo, Pesto, Bechamel
home Beilagen
home Griechische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite