Süssspeisen

Torten, Kuchen, Leckereien

                                         

Milchkuchen mit Aprikosenguss (Tejespite baracköntettel)

1 liter Milch, 200 g Mehl, 100 g Zucker, 10 g Salz, 5 Eier, 200 g Aprikosenmarmelade, 0,2 l Aprikosenschnaps, 1 Dose Aprikosenkompott, 1 Pck. Vanillezucker.

"Aus dem Mehl, der Milch, Salz, Zucker, Vanillezucker und Eier einen Palatschninkenteig bereiten. Auf das eingefettete Blech legen, in der Heißen Backröhre (200-250 Grad) braun backen.
In Würfel schneiden, mit heißer Aprikosenmarmelade bestreichen, mit Aprikosenkompott garnieren und servieren. Mit Aprikosenschnaps flambieren."






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Quelle

Quelle: János Garaczi.

Ungarische Leckereien

home Doboschtorte
home Toportorte (Schoko-Walnuss Torte ohne Mehl)
home Gundel Palatschinken
home Topfenpalatschinken
home Apfelstrudel
home Kirschstrudel
home Mohnstrudel
home Nußstrudel
home Quarkstrudel
home Sauerkirschstrudel
home Faschingskrapfen
home Fingerhutkrapfen
home Baumkuchen
home Gerbaud-Schnitten (Zserbó)
home Mohnbuchteln (Mákos bukta)
home Flomenkuchen 1. (Schmerkuchen)- Ungarn, Tolna
home Somlóer Nockerln 1. (Somlói galuska)
home Vanillekipferln

home Ohne Backen
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Walnussrezepte
home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Ungarische Rezepte
home Weihnachtsrezepte
home Ostern
home Sylvester und Fasching
home Rezepte für Valentintag

Weiter:
home Hauptseite