Einwecken, Konservieren

Knoblauchkonserve

                                         




Pikante Knoblauchzehen

5 Knoblauchknollen, 500 ml Weisswein, trocken, 100 ml Essig-Essenz, 75 g Zucker, 1 TL Rosmarin, 1 TL Thymian, 8 Gewürznelken, 1 TL Pfefferkörner, weiss, 4 Lorbeerblätter, 2 TL Salz, 4 EL Olivenöl.

Knoblauch zerteilen und die Zehen schälen. Wein, Essig, Zucker, Gewürze und Salz zusammen mit den Knoblauchzehen 3 Minuten kochen lassen, im geschlossenen Topf über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag nochmals 5 Minuten kochen, danach warm alles in ein Glas füllen. Zuletzt das Öl darübergiessen und das Glas verschliessen. Als Beilage zu Steaks, gegrillten Fleisch, zu Käse oder einfach mit frischem Brot servieren.

Süss - sauer Eingelegte

home Knoblauch und Backpflaumen in Essig
home Knoblauch in Rotweinessig
home Knoblauch-Sud
home Knoblauchkompott
home Eingelegter Knoblauch
home Grüne Tomaten süssauer eingelegt
home Kirschpaprika in Essig eingelegt
home Mixed pickles
home Treberpaprika (Trewerpaprika)
home Zwiebeln in Essig (Cipolline sottaceto)
home Essig-Gurken (Cornichons)
home Bikini Gurken
home Gegorene Gurken
home Gegorene Zucchini

Weitere Seiten



Idee

In schöne Gläser füllen.

home Einwecken, konservieren
home Süss-sauer Eingelegte
home Herbstliche Rezepte
home Sommerliche Rezepte
home Ungarische Rezepte
home Knoblauchrezepte
home Knoblauchkonserve

Weiter:
home Hauptseite