Italienische Küche

Secondi, zweite Gänge

                                         

Gegrillte scharfe Rippen (Spareribs con peperoncini)

1 kg Schweinsrippchen, 5 EL Olivenöl, 1 EL Honig, 3 EL Ketchup, 5 Knoblauchzehen, 2 Peperoncinis, Salz, Pfeffer.

Die Peperoncinis in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch zerdrücken und mit Öl, Honig, Ketchup und mit den Gewürzen gründlich verrühren und die Rippchen damit bestreichen. Etwa 1 Stunde ziehen lassen. Die Fleischstücke abtropfen lassen und von jeder Seite 10-15 Minuten grillen, dabei gelegentlich immer wieder mit der Marinade bestreichen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Variation

Noch mehr Peperoncinis verwenden.

Einige Bratenrezepte

home Bakonyer Holzfleisch
home Bakonyer Schnitzel
home Knoblauchschnitzel
home Lendenfilet (Tournedos) a la Budapest
home Paprikaschnitzel
home Schweinsflecken
home Schweinskotelett mit Letscho
home Senfflekken
home Siebenbürger Holzteller
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Zigeunerschnitzel
home Backhänchen
home Gebackener Käse
home Gebackene Pilzköpfe
home Gebackene Pilzköpfe mit Käse gefüllt
home Schweineschnitzel gebacken
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt

home Knoblauchrezepte
home Bratenrezepte
home Italienische Rezepte home Secondi (zweite Gänge)
home Olivenrezepte
home Kalte Küche
home Appetithappen, Partyhappen, canapés

Weiter:
home Hauptseite