Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         




Lendenfilet (Tournedos) a la Budapest

10 Filetscheiben zu je 80 g, 300-400 g Schweins- oder Kalbsknochen, 150 g Fett, 20 g Salz, 80 g Räucherspeck, 150 g Gänseleber, 150 g Pilze, 200 g Zwiebeln, 1 g Gewürzpaprika, 20 g Tomatenmark, 100 g Paprikaschoten, 5 g Knoblauch, 100 g junge Erbsen (Konserve).

In 50 g Fett feingehackte Zwiebeln goldgelb dünsten. Gewürzpaprika, Tomatenmark, feingehackten Knoblauch zugeben, mit 0,3 l Wasser auffüllen und leicht salzen. Nach dem Aufkochen die zerkleinerten Knochen zugeben und 30-35 Minuten auf kleiner Flamme kochen, mehrmals umrühren. Die Knochen herausnehmen, den Pörköltsaft, der ziemlich dick sein muß, durch ein Sieb streichen. Inzwischen feingewürfelten Räucherspeck auslassen. Gewaschene und gewürfelte Pilze zugeben, 2-3 Minuten bräunen, danach auch gewürfelte Gänseleber und Paprikaschoten zugeben. Weitere 3-4 Minuten dünsten, Pörköltsaft zugießen und aufkochen lassen. Die geformten Filetscheiben salzen und in heißem Fett kurz anbraten, so daß ein rosa Kern bleibt. Auf eine Platte geben, heißes Ragout a la Budapest übergießen, mit den erhitzten und abgetropften Erbsen bedecken.

Einige Bratenrezepte

home Bakonyer Holzfleisch
home Bakonyer Schnitzel
home Knoblauchschnitzel
home Lendenfilet (Tournedos) a la Budapest
home Paprikaschnitzel
home Schweinsflecken
home Schweinskotelett mit Letscho
home Senfflekken
home Siebenbürger Holzteller
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Zigeunerschnitzel
home Backhänchen
home Gebackener Käse
home Gebackene Pilzköpfe
home Gebackene Pilzköpfe mit Käse gefüllt
home Schweineschnitzel gebacken
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt

Weitere Seiten



Beilage:

Als Beilage gedünsteten Reis, Kartoffeln oder Pommes frites reichen.

home Knoblauchrezepte
home Pilze und Champignons
home Innereienrezepte
home Bratenrezepte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Zigeunerrezepte
home Gulaschrezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite