Hilfsmittel, ergänzende Speisen

Sosse

                                         




Sauce Samurai

200 g Mayonnaise, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Harissa (oder Erös Pista - ersatzweise scharfe hausgemachte ungarische Paprikapaste), 1 EL Senf, 1 Eidotter, 1 EL Zitronensaft, 1 Msp Salz.

Harissa im Mörser mit Salz und die Knoblauchzehen sehr fein zerkleinern, Dotter hinzufügen unter ständigem Rühren auch die Mayonnaise, Senf und Zitronensaft mitrühren.

Warme und kalte Sosse

home Béchamel-Soße
home Gulaschsoße
home Knoblauchpüree (Skordalia)
home Metaxasosse 1.
home Muttis Knoblauchsoße
home Paprikaschsoße
home Pfefferminzsoße
home Pilzsauce
home Aioli 1. (Knoblauch-Mayonnaise)
home Ajvar (Paprika)
home Apfel-Meerrettich-Soße
home Essigmeerrettich
home Mayonnaise
home Preiselbeer Meerrettich
home Paprikaüberzug
home Pesto Genovese (Genueser Sauce)
home Petersilienvinaigrette
home Preiselbeer Meerrettich

Weitere Seiten


Anmerkung

Solche Saucen halten sich im Kühlschrank bis zu 3-4 Wochen.

home Jüdische Rezepte
home Kalte Küche
home Meerrettichrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Französische Küche
home Senfrezepte
home Soße
home Sugo, Pesto, Bechamel

Weiter:
home Hauptseite