Italienische Küche

Secondi, zweite Gänge

                                         




Spezzatino di Maiale al Latte (Milchgulasch)

800 g Schweinefleisch (Nacken), 6 EL Schweineschmalz, 3-4 Knoblauchzehen, 200 g Champignons, 750 ml Milch, 1 EL Rosmarin, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Speisewürze, 1/2 Bund Petersilie.

Das Fleisch unter fließendem Wasser abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen darin kurz anbraten. Das Fleisch dazugeben und auf allen Seiten Farbe nehmen lassen. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden, zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Die geputzten, gewaschenen Champignons dazugeben und mit der heißen Milch auffüllen. Den Rosmarin dazugeben und zugedeckt bei geringer Hitze 70 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Topf öffnen und bei starker Hitzezufuhr unter ständigem Rühren so lange kochen lassen, bis eine sämige Sosse entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und der Speisewürze abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

Einige Bratenrezepte

home Bakonyer Holzfleisch
home Bakonyer Schnitzel
home Knoblauchschnitzel
home Lendenfilet (Tournedos) a la Budapest
home Paprikaschnitzel
home Schweinsflecken
home Schweinskotelett mit Letscho
home Senfflekken
home Siebenbürger Holzteller
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Zigeunerschnitzel
home Backhänchen
home Gebackener Käse
home Gebackene Pilzköpfe
home Gebackene Pilzköpfe mit Käse gefüllt
home Schweineschnitzel gebacken
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt

Weitere Seiten


Idee:

Statt Champignons Waldpilze verwenden.

home Knoblauchrezepte
home Bratenrezepte
home Italienische Rezepte home Secondi (zweite Gänge)
home Olivenrezepte
home Kalte Küche
home Appetithappen, Partyhappen, canapés

Weiter:
home Hauptseite