Ungarische Küche

Eintopfgerichte, Paprikaspeisen

                                         

Szeklergulasch

1 kg Schweinefleisch, 100 g Fett, 1 Knoblauchzehe, 1 kg Sauerkraut, 10 g Kümmel, 200 ml saure Sahne, 5 Zwiebeln, 20 g Paprika, Salz, Dillkraut.

Saftiges Schweinefleisch in kleine Stücke zerschneiden. Zum Fleisch die feingehackten, in Fett gerösteten Zwiebeln, den Kümmel, die zerdrückte Zehe Knoblauch und ein wenig feingehacktes Dillkraut hinzufügen und das Ganze zugedeckt mit etwas Wasser oder Fleischbrühe, bis es halb gar ist dünsten. Sodann das Sauerkraut dazugeben, mit dem Fleisch vermengen, mit dem Paprika würzen und solange kochen, bis das Kraut gar ist. Schliesslich noch die saure Sahne dazugeben und nochmals aufkochen lassen.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Servieren

Mit saure Sahne servieren.

Weitere Krautrezepte

home Gefülltes Kraut 1.
home Gefülltes Kraut 2.
home Gefülltes Kraut zigeuner Art
home Kolozsvarer gefülltes Kraut
home Kolozsvarer gefülltes Kraut 2.
home Fastenkraut (Fastekraut)

Krautsalate

home Krautsalat
home Krautsalat mit Zwiebeln
home Krautsalat mit Paprika
home Rotkrautfrischkost

Mehlspeisen mit Kraut

home Krautfleckerln
home Krautlangosch
home Krautstrudel

home Ungarische Rezepte
home Krautgerichte
home Gulaschrezepte
home Zigeunerrezepte
home Siebenbürger Rezepte
Weiter:
home Hauptseite