Türkische Rezepte

Beilagen

                                         




Tomatenreis (Domatesli pilav)

500 g Reis, 750 ml Fleischbrühe, 300 g Tomaten, 150 g Butter, Salz.

Den Reis wiw üblich vorbereiten. Inzwischen die Tomate häuten, halbieren und pürieren. Dieses Tomatenpuree mit 100 g Butter in einen Topf geben und etwa drei Minuten bei starkem Feuere dünsten. Fleischbrühe darübergeben, salzen, umrühren und aufkochen. Den abgetropften Reis zufügen, umrühren und zugedeckt weiterkochen, bis der Reis die Tomatenbrühe aufgesogen hat. Feuer abstellen und die restliche Butter in Flocken auf dem Reis verteilen.

Einige Beilagenrezepte - gemischt

home Eiernockerln (Eiernudeln)
home Eiernockerln mit Speckwürfeln
home Gezupfte Nudeln (Zupfnudeln, csipetke)
home Strapatschka
home Bohnengemüse
home Kürbisgemüse mit Dill und saurer Sahne
home Zuckererbsengemüse/grüne Erbsengemüse
home Grüne Bohnengemüse
home Weihnachtskartoffeln (Tannenchips)
home Angelkartoffeln
home Nikolauskartoffeln
home Valentinkartoffeln
home Muttis Letscho
home Natur Letscho (Grundrezepte)
home Roma Letscho
home Valentinkartoffeln
home Weihnachtskartoffeln (Tannenchips)

Weitere Seiten



Idee:

Vor dem Servieren bei schwacher Hitze erwärmen.

home Beilagenrezepte
home Was Essen die Bauern in Ungarn
home Wir erwarten Gäste
home Grundrezepte
home Gemüseparade
home Lecsorezepte
home Pilze und Champignons
home Paprikarezepte
home Türkische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite