Siebenbürger Küche

Eintopfgerichte

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Eisbein mit Dill auf Csiker Art

700 g Eisbein ohne Knochen, 150 g Zwiebeln, 1 kg Sauerkraut, 80 g Fett, Salz, Paprika, Kümmel, 1 Knoblauchzehe, 200 ml saure Sahne, 30 g Mehl, 1 Bund Dill.

Das Fleisch in größere Stücke schneiden, salzen und in heißem Fett braten, dann herausnehmen. Die kleingeschnittene Zwiebel und der zerkleinerte Knoblauch im Bratenfett dünsten, mit Paprika und Kümmel würzen, 0,2 l Wasser hinzugiessssen und einige Minuten kochen. Das Fleisch zurücklegen, das Sauerkraut hineingegeben und soviel Wasser daraufgiessen, daß eben alles bedeckt ist. Auf kleiner Flamme weichdünsten. Die mit Mehl verrührte saure Sahne und der feingeschnittene Dill zugeben und erneut einige Minuten kochen.

Einige Bratenrezepte

home Bakonyer Holzfleisch
home Bakonyer Schnitzel
home Knoblauchschnitzel
home Lendenfilet (Tournedos) a la Budapest
home Paprikaschnitzel
home Schweinsflecken
home Schweinskotelett mit Letscho
home Senfflekken
home Siebenbürger Holzteller
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Zigeunerschnitzel
home Backhänchen
home Gebackener Käse
home Gebackene Pilzköpfe
home Gebackene Pilzköpfe mit Käse gefüllt
home Schweineschnitzel gebacken
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt

Weitere Seiten


Guter Rat:

Nicht rühren, nur schütteln!

home Knoblauchrezepte
home Suppenrezepte
home Siebenbürger Rezepte
home Bratenrezepte
home Lammrezepte
home Milchprodukte in jede Menge
home Zigeunerrezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite