Einwecken, Konservieren

Leberpasteten, Gemüsepasteten

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Falsche Wildpastete

Zutaten für ca 1 kg Produkt:
250 g Hänchenleber, 250 g Entenfett (Körperfett), 250 g Bauchfleisch (vom Schwein), 1 Löffel Schmalz, 150 g Zwiebel (kleingehackt), 2 Knoblauchzehen, 50 g gekochtes Reis, 2 KL gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 EL WILD Gewürzmischung (hier Kotányi), 12 g Salz.

Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit ca 500 ml Wasser kochen. Nach 30 Minuten auch die geputzte Leberstücke zugeben und weiterkochen. Nach weitere 20 Minuten Enten-Körperfett zugeben und noch 10 Minuten kochen. Die gekochtte Fleischwaren abseihen und beisete legen.
Inzwischen zwiebel und Knoblauch im Schmalz glasig dünsten.
Die Fleischwaren und die Zwiebel wolfen, das Reis dazugeben und weiter wolfen/pürieren. Alle bisher genannte Zutaten durchkneten und in kleine saubere Gläser füllen. Bei 100 Grad ca. 1,5 Stunden sterilisieren.

Pastetenkonserve, Fleischkonserve

home Leberpastete im Glas 1.
home Leberpastete im Glas 2.
home Hirschpastete mit Cognac (Terrine de cerf au cognac)
home Auberginen - Creme
home Auberginen - Creme (Türkei)
home Kürbis Aufstrich
home Leberwurst mit Paprika im Glas
home Schwartenhappen mit Knoblauch
home Schwartenhappen mit Paprika

Viele weitere Leberwurst und Streichwurts-Rezepte

home Leberwurst
home Leberwurst 2.
home Leberwurst 3.
home Leberwurst 4.
home Leberwurst 5.
home Siebenbürger Lungenwurst
home Streichwurst 1.

Weitere Seiten


Tipp

In schöne, kleine Gläser füllen (Geschenkidee).


home Gulaschrezepte
home Suppenrezepte
home Leberwurstrezepte
home Wurstrezepte
home Schweineschlacht
home Schweineschlacht beim Bauern
home Einwecken, konservieren
home Wildrezepte

Weiter:
home Hauptseite