Eintopfgerichte

Beilagen, einfache Gerichte

                                         

Gelegte Kartoffeln mit saure Sahne 1.

1 kg Kartoffeln, 10 hartgekochte Eier, 300 ml saure Sahne, 1 EL Margarine, 1 KL Salz.

Kartoffeln kochen und auskühlen lassen. Die Eier hartkochen, schälen und mit Eierschneider in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in 3-4 mm breite Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Schale mit Margarine einpinseln, einen Kartoffelschicht darauflegen, salzen, dann ein Schicht aus hartgekochte Eier, und mit saure Sahne begießen. Dann diese wiederholen (mit Kartoffeln beenden), mit saure Sahne reichlich begießen. In Backrohr backen.







Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten



Idee

Wieder aufgewärmt noch besser.

Einige jüdische Rezepte von unsere Sammlung

home Lachsbrötchen
home Sandwich mit Gänsegrammel
home Sandwich mit Rinderzunge
home Eiergulasch
home Kalte Platte auf jüdische Art
home Kischke (Kiske)
home Falafel
home Pilzgulasch 2. (aus Nelkenschwindling)
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Gefüllter Gänsehals
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Gelegte Kartoffeln mit saure Sahne 1.
home Fischsülze 1.
home Hühnerkropp 1.
home Schalet 1.
home Schalet 2.
home Gänsesalami 1.
home Pfeffercibel

home Beilagenrezepte
home Kalte Küche
home Jüdische Rezepte
home Putenrezepte
home Bratenrezepte
home Gulaschrezepte
home Ungarische Rezepte
home Warenkunde
home Rezepte mit Sahne

Weiter:
home Hauptseite