Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Hackfleischbraten Stefanie

10 hartgekochte Eier, 1 kg Hackfleischmasse 2. (mit Gewürzpaprika), 3 EL Schweineschmalz.

Die Eier pellen. Backblech mit Alufolie belegen und mit Schweineschmalz bepinseln. Ein Schicht Hackfleischmasse darauf verteilen, die Eier in eine Reihe bündig darauflegen und mit der restlichen Hackfleischmasse bedecken. Backblech leich klopfen und mit nasse Händen ein Laibchen formen. Die Restliche Schmalzmenge darauf verteilen und bei 200 Grad ca. 90 Minuten lang braten. Inzwischen mehrmals mit der Schmalz begießen. Mit Kartoffelpuree servieren.

Einige Hackfleischrezepte

home Hackfleischbälle
home Hackfleischbraten Stefanie
home Keftedes (griechische Fleischbällchen)
home Knoblauchhackfleisch
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Ungarische Hackpogatschen (Faschiert)
home Kebaptscheta
home Tatarsko kofte (Buletten bulgarische Art)
home Cevapciæi (Kroatien)
home Cevapciæi (Serbien)
home Cevapcici (Kosovo)
home Adana Kebap
home Frikadellen am Grillspieß (Sis köfte)
home Türkische Frikadellen (Kuru köfte)

Hackfleischmassen

home Hackfleischmasse 1. (mild)
home Hackfleischmasse 2. (mit Paprika)
home Hackfleischmasse 3.
home Hackfleischmasse 4. (Frühling)
home Hackfleischmasse 3. (mit Knoblauch)

Weitere Seiten


Idee

Kalt aufschneiden und so servieren, eventuell auf Sandwichbrot legen.

home Knoblauchrezepte
home Grillgerichte, Kesselgerichte
home Zigeunerrezepte
home Kalte Küche
home Appetithappen, Partyhappen, canapés
home Ungarische Rezepte
home Grundrezepte
home Bratenrezepte
home Gehacktes (Warenkunde)

Weiter:
home Hauptseite