Palatschinken, Crépes

Kaiserschmarrn

                                         

Kaiserschmarrn 1.

200 g Mehl, 4 Eier, 250 ml Milch, 1 prise Salz, 1 EL Zucker, 2 EL Margarine.

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Mehl, Eidotter, Milch und Salz mit dem Schneebesen verrühren. Das Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Zucker zufügen, weiterschlagen und unter den Eierteig heben. In einer großen Pfanne Margarine erhitzen, den Teig in die Pfanne gießen. Den Schmarrn so lange braten, bis die Unterseite braun ist. Danach wenden und auf der anderen Seite braten. Mit Gabel in große Stücke zerreißen und warm servieren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Idee

Dazu gemischte Kompotte reichen.

Weitere Palatschinkenrezepte

home Palatschinken Grundrezept 1.
home Palatschinken Grundrezept 2.
home Palatschinkengrundrezept 3. (mit Paprika)
home Palatschinken mit Vanilleeis
home Palatschinkenschnecke mit Letscho
home Palatschinkenschnecke mit Spinat
home Erdbeerpalatschinken
home Gundel Palatschinken
home Himbeerpalatschinken
home Palatschinken mit Marmelade
home Topfenpalatschinken
home Bohnenpalatschinken
home Hortobágyer Fleischpalatschinken
home Käsepalatschinken
home Krautpalatschinken
home Palatschinken "Csesznek"
home Palatschinken mit Krebse gefüllt
home Palatschinken mit Krebs und Spargel (Crepes aux asperges et aux crevettes)
home Palatschinken mit Letscho

home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Strudelrezepte
home Ungarische Rezepte
home Grundrezepte
home Torten, Gebäck, Süßspeisen
home Weihnachtsrezepte
home Warme Vorspeisen
home Wir erwarten Gäste

Weiter:
home Hauptseite