Ungarische Küche

Eintopfgerichte, Paprikaspeisen

                                         




Letscho mit Eier

2 EL Öl, 2 Zwiebeln, 1 Tomate, 500 g Paprikaschote, 1 KL Gewürzpaprika (Edelsüß), 1 Knoblauchzehe, Salz, 6 Eier.

Zwiebeln kleinhacken und in Öl dünsten. Gewürzpaprika zugeben, verrühren, in streifen geschnittene Paprikaschoten und gewürfelte Tomaten hineingeben, salzen, weiterrösten. Nach einige Minuten zerdrückte Knoblauchzehen hinzugeben, mit etwa 0,1 liter Wasser löschen und bei kleiner Hitze fertiggaren. Die Eier aufschlagen, salzen verquirlen und auf Letscho (lecsó) gießen. Erstarren lassen, umrühren und servieren.

Auswahl von unsere Lecsorezepte

home Letscho in Gulaschkanone gekocht
home Letscho mit Eier
home Letscho mit Speck
home Letscho von Nándi
home Muttis Letscho
home Natur Letscho (Grundrezepte)
home Roma Letscho
home Letscho kalt
home Letscho in Sulze
home Palatschinkenschnecke mit Letscho
home Gefüllte Paprikaschoten
home Letscho mit Wurst
home Letscho mit Wurst und Reis
home Letscho mit Würstchen
home Schweinskotelett mit Letscho

Weitere Seiten



Variation:

Mit scharfe Paprikaschoten würzen.

home Feldküche, Gulaschkanone
home Kesselrezepte
home Lecsorezepte
home Gulaschrezepte
home Zigeunerrezepte
home Gemüseparade
home Paprikarezepte
home Ungarische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite