Italienische Küche

Secondi, zweite Gänge

                                         




Mailander Kotelets (Cotoletto alla Milanese)

600 g Kalbskoteletts, 2 Eier, 100 g Butter, 1 Zitrone, Paniermehl, Salz.

Das Fleisch in 8 Scheiben schneiden und leicht klopfen. Die Eier aufschlagen, die Koteletts in aufgeschlagene Eier, dann in Paniermehl wenden und gut drücken (gegen Panierverlustgefahr!). In einer Pfanne Butter bis zum einer Schaumbildung erhitzen. Die Koteletts einlegen und von jeder Seite 2,5-3 Minuten braten. Sie müssen weich und leicht goldbraun sein. Die Koteletts auf einen Servierteller legen, salzen und mit Zitronenringe garnieren.

Einige Bratenrezepte

home Bakonyer Holzfleisch
home Bakonyer Schnitzel
home Knoblauchschnitzel
home Lendenfilet (Tournedos) a la Budapest
home Paprikaschnitzel
home Schweinsflecken
home Schweinskotelett mit Letscho
home Senfflekken
home Siebenbürger Holzteller
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Zigeunerschnitzel
home Backhänchen
home Gebackener Käse
home Gebackene Pilzköpfe
home Gebackene Pilzköpfe mit Käse gefüllt
home Schweineschnitzel gebacken
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt

Weitere Seiten


Idee:

Mit einer Käsesoße passt auch zu Pastagerichte.

home Knoblauchrezepte
home Pilze und Champignons
home Putenrezepte
home Bratenrezepte
home Käserezepte
home Milchprodukte in jede Menge
home Italienische Rezepte

Weiter:
home Hauptseite