Palatschinken, Crépes

Würzige Palatschinken

                                         






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Palatschinken von Háromszék

160 g Mehl, 2 Eier, Salz, 500 g Hühnerpörkölt, 200 ml saure Sahne, 100 ml Öl, Milch.

Aus den fleischigen Teilen des Huhns bereitet man ein Pörkölt mit Zwiebel und Paprika auf gewohnte Weise zu. Ist das Fleisch weich, wird es von den Knochen gelöst und der Fleischsaft etwas eingekocht. Dann gibt man saure Sahne zu. Aus Mehl, Ei und Milch wird ein Palatschinkenteig bereitet, die Palatschinken gebraten und in breite Streifen geschnitten. Man vermischt sie mit dem Huhnpörkölt, übergießt es mit saurer Sahne und gibt das Gemisch in eine gebutterte feuerfeste Form. In der Backröhre wird es goldgelb gebacken.

Weitere Palatschinkenrezepte

home Palatschinken Grundrezept 1.
home Palatschinken Grundrezept 2.
home Palatschinkengrundrezept 3. (mit Paprika)
home Palatschinken mit Vanilleeis
home Palatschinkenschnecke mit Letscho
home Palatschinkenschnecke mit Spinat
home Erdbeerpalatschinken
home Gundel Palatschinken
home Himbeerpalatschinken
home Palatschinken mit Marmelade
home Topfenpalatschinken
home Bohnenpalatschinken
home Hortobágyer Fleischpalatschinken
home Käsepalatschinken
home Krautpalatschinken
home Palatschinken "Csesznek"
home Palatschinken mit Krebse gefüllt
home Palatschinken mit Krebs und Spargel (Crepes aux asperges et aux crevettes)
home Palatschinken mit Letscho

Weitere Seiten



Servieren:

Mit saure Sahne übergießen und so servieren.

home Palatschinken, Pfannkuchen, Crepes
home Strudelrezepte
home Ungarische Rezepte
home Grundrezepte
home Siebenbürger Rezepte
home Weihnachtsrezepte
home Warme Vorspeisen
home Wir erwarten Gäste

Weiter:
home Hauptseite