Internationale Küche

Jüdische Speisen

                                         




Putendebreziner

2,2 kg Putenfleisch, 800 g Putenfett (ersatzweise Gänsefett) (kalt), 10 gr gemahlener schwarzer Pfeffer, 40 g Paprika, 20 g Knoblauchzehe (zerdrückt), 80 g Salz.

Das Fleisch und Putenfett über Fleischwolf drehen (grössere Scheibe). Knoblauch mit Wasser mischen. Das Fleisch salzen, dann mit dem Gewürze, Knoblauchwasser mischen und gründlich durchkneten. In koscher behandelten Kalbsdarm füllen. Daraus Paare bilden, ein Tag lang ruhen lassen und räuchern. Nach zwei Tage konsumieren.

Weitere Räucherwurstrezepte

home Gyulaer Trockenwurst 1.
home Gyulaer Trockenwurst 2.
home Gyulaer Trockenwurst 3.
home Debrezinerwurst 1. (debreceni)
home Debrezinerwurst 2. (debreceni)
home Debrezinerwurst 3. (debreceni)
home Putendebreziner
home Vaters Wurst 1.
home Vaters Wurst 2.
home Vaters Räucherofen
home Trockenwurst 1.
home Trockenwurst 2.
home Weichwurst
home Wurst von Somogy
home Wurst mit Knoblauchkrem
home Husarenwurst
home Paprika Dickwurst

Weitere Seiten


Idee:

Ähnlich aus Entenfleisch, oder Gänsefleisch bereiten.

home Geflügelrezepte
home Bratwurstrezepte
home Wurstrezepte
home Schweineschlacht
home Schweineschlacht beim Bauern
home Paprikarezepte
home Ungarische Rezepte
home Vaters Räucherofen

Weiter:
home Hauptseite