Ungarische Küche

Eintopfgerichte, Paprikaspeisen

                                         




Topfenfleckerln

500 g Mehl, 100 g Fett, 2 Eier, 250 g Quark (halbtrocken), Salz, 150 g Räucherspeck.

Aus zwei Eiern einen Teig kneten, dünn ausrollen und in kleine Vierecke schneiden und in gesalzenes Wasser garkochen (ca. 10 Minuten). In kleine Würfeln geschnittenen Speck zerlassen und in die eingekochten Fleckerln in das heiße Fett geben. Fein zerbröselten Topfen daruntermischen und die heißen Grammeln darüber streuen, salzen, mit saure Sahne begiessen und überbacken.

Nudelrezepte (Kostprobe)

home Nudeln (Null)
home Pasta Grundrezept 1.
home Grenadiermarsch
home Krautfleckerln
home Krautfleckerln im Kessel gekocht
home Schinkenfleckerln
home Topfenfleckerln
home Nußnudeln
home Grießnudeln
home Mediterraner Bandnudelsalat
home Nudeln (Null)
home Muttis Hühnergulasch (Hühnerpörkölt)
home Bavette mit Muscheln
home Schinken-Pilz Nudeln (Taglietelle fantasia)
home Schinken-Pilz Nudeln (Taglietelle rusticana)
home Spaghetti mit Letscho
home Spagetti mit Quark und Speck
home Spaghetti mit Schinken
home Spaghetti mit Speck

Weitere Seiten



Idee:

Mit Letscho geniessen.

home Quarkrezepte
home Lecsorezepte
home Milchprodukte in jede Menge
home Spagettirezepte
home Italienische Bandnudeln
home Gerichte mit Speck
home Paprikarezepte
home Ungarische Rezepte
home Vaters Räucherofen

Weiter:
home Hauptseite