Eintopfgerichte

Gulaschgerichte

                                         




Pußtagulasch

300 g kleine Fleischstücke (Haxe), 8 g Fett, 30 g Zwiebeln, 2 g Knoblauch, 0,4 g Kümmel, 3 g Gewürzpaprika, 5 g Salz, 50 g Paprikaschoten, 40 g Tomaten, 0,05 l Rotwein.

Feingehackte Zwiebeln in Fett goldig werden lassen mit Gewürzpaprika bestreuen, umrühren, die gewaschenen kleinen Fleischwürfel zugeben. Salzen, mit zerdrückm Knoblauch und Kümmel würzen. Etwas braunen lassen, dann mit Rotwein ablöschen und zugedeckt langsam dünsten. Eventuell etwas Wasser nachgießen. Bevor das Fleisch gar ist, gewaschene und in Streifen geschnittene Paprikaschoten und Tomaten zugeben und dünsten. Darauf achten, daß das Fleisch nur knapp von der Flüssigkeit bedeckt ist.

Gulaschgerichte vom Kessel oder zu Hause

home Eiergraupenfleisch (aus Gulaschreste)
home Hirteneiergerste
home Kartoffelpaprikasch mit Räucherwurst
home Grenadiermarsch
home Eiergulasch
home Pilzpaprikasch
home Pfifferlinggulasch im Kessel gekocht
home Csopaker Kellergulasch
home Hammelgulasch
home Haxengulasch
home Kellergulasch
home Pußtagulasch
home Rindsgulasch
home Schweinsgulasch
home Serbischesreisfleisch
home Spanferkelgulasch
home Zigeunergulasch

Weitere Seiten



Beilage

Salzkartoffeln, Röstkartoffeln oder Hirteneiergerste.

home Ungarische Rezepte
home Zigeunerrezepte
home Gulaschrezepte
home Innereienrezepte
home Kesselrezepte
home Feldküche, Gulaschkanone

Weiter:
home Hauptseite