Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         

Bakonyer Fleischklösse

1 kg Hackfleisch (Schwein), 300 g Pfifferlinge, 3 Eier, 100 g Räucherspeck, 2 Holzlöffel Schweineschmalz, 1+2 grosse Zwiebeln, Salz, Mehl, gemahlener schwarzer Pfeffer, Gewürzpaprika, 0,4 l saure Sahne.

1. Das Speck in Scheiben schneiden und ausbraten.
2. Die Zwiebeln kleinschneiden und auf Schweineschmalz goldgelb dünsten.
3. Das Hackfleisch mit 1/2 Zwiebeln, 3 Eier, Salz, Pfeffer und 1 KL Paprikapulver durchkneten und daraus mittelgrosse Kugeln formen.
4. Die andere Hälfte der Zwiebeln in einem Topf mit dem Speckscheibe aufheizen, die Fleischklösse und ca. 1 Becher Wasser zugeben.
5. Nach ca 30 Minuten auch die geputzte und viertelte Pfifferlinge zugeben.
6. Zugedeckt auf Sparflamme weichdünsten, mit Paprikapulver bestreuen, salzen und mit wenig Mehl gerührte saure Sahne eindicken.
7. Noch einmal aufkochen und mit Nockerln, oder Spaghetti servieren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Variation

Aus Kalbsfleisch, Putenfleisch, oder Hänchenfleisch bereiten.

Mit Sosse, Pilze und saure Sahne - gulaschartige Gerichte

home Bakonyer Schnitzel
home Paprikaschnitzel
home Forelle auf Kárpáti Art
home Zanderfilet auf Bakonyer Art 1.
home Wels auf Bakonyer Art
home Stierhoden in sahnige Champignons-Soße
home Eiergulasch
home Pilzpaprikasch
home Pfifferlinggulasch im Kessel gekocht
home Hammelgulasch
home Haxengulasch
home Kellergulasch
home Pußtagulasch
home Rindsgulasch
home Schweinsgulasch
home Serbischesreisfleisch
home Spanferkelgulasch
home Zigeunergulasch

home Ungarische Rezepte
home Pilze und Champignons
home Zigeunerrezepte
home Gulaschrezepte
home Speckrezepte
home Muttis Kochrezepte
home Kesselrezepte
home Feldküche, Gulaschkanone

Weiter:
home Hauptseite