Schweineschlacht

Wurst, Salami, Schinken, Speck

                                         




Kochwurst mit Zitronen 2.

10 kg Schweinefleisch (so-so), 30 g Cayennepfeffer, 10 g gemahlener Kümmel, 5 unbehandelte Zitronen, 250 g Salz.

Zitronenschale raspeln, Saft ausdrücken, das Fleisch mit Fleischwolf hacken (mittergroße Scheibe), salzen, würzen. Die Masse in den Darm füllen. (darauf achten, daß keine Luftblasen entstehen). In Letscho, Kartoffelpaprikasch, oder nur einfach gekocht hervorragend.

Weitere Räucherwurstrezepte

home Gyulaer Trockenwurst 1.
home Gyulaer Trockenwurst 2.
home Gyulaer Trockenwurst 3.
home Debrezinerwurst 1. (debreceni)
home Debrezinerwurst 2. (debreceni)
home Debrezinerwurst 3. (debreceni)
home Putendebreziner
home Vaters Wurst 1.
home Vaters Wurst 2.
home Vaters Räucherofen
home Trockenwurst 1.
home Trockenwurst 2.
home Weichwurst
home Wurst von Somogy
home Wurst mit Knoblauchkrem
home Husarenwurst
home Paprika Dickwurst

Weitere Seiten



Räuchern:

1 Tag lang kalt aufbewahren, dann 1 Tag lang sanft räuchern.

home Bratwurstrezepte
home Wurstrezepte
home Schweineschlacht
home Schweineschlacht beim Bauern
home Paprikarezepte
home Ungarische Rezepte
home Vaters Räucherofen

Weiter:
home Hauptseite