Schweineschlacht

Wurst, Salami, Schinken, Speck

                                         




Kümmelwurst von Onkel 2.

8 kg mageres Schweinefleisch, 2 kg Speck, 50 g schwarzer Pfeffer (gemahlen), 100 g Gewürzpaprika (edelsüß), 50 g Knoblauch (zerdrückt), 20 g Kümmel (ganz, gemahlen, oder "halb und halb"), 250 g Salz.

Fleisch und Speck über Fleischwolf drehen, salzen und mit den übrigen Zutaten vermengen. Die Masse in Schweinedärme füllen. 35-40 cm große Paare füllen!

Weitere Räucherwurstrezepte

home Gyulaer Trockenwurst 1.
home Gyulaer Trockenwurst 2.
home Gyulaer Trockenwurst 3.
home Debrezinerwurst 1. (debreceni)
home Debrezinerwurst 2. (debreceni)
home Debrezinerwurst 3. (debreceni)
home Putendebreziner
home Vaters Wurst 1.
home Vaters Wurst 2.
home Vaters Räucherofen
home Trockenwurst 1.
home Trockenwurst 2.
home Weichwurst
home Wurst von Somogy
home Wurst mit Knoblauchkrem
home Husarenwurst
home Paprika Dickwurst

Weitere Seiten


Räuchern

Drei Tage lang langsam räuchern.

So geniesst man

Mit Senf, oder noch besser mit frisch geriebene Meerretich (Kren) geniessen.

home Bratwurstrezepte
home Wurstrezepte
home Schweineschlacht
home Schweineschlacht beim Bauern
home Paprikarezepte
home Ungarische Rezepte
home Vaters Räucherofen

Weiter:
home Hauptseite