Internationale Küche

Jüdische Speisen

                                         




Putenhoden mit Rührei

250 g Putenhoden, 1 kl Zwiebel, 1 Paprikaschote, 8 Eier, 3 EL Öl, 1/2 KL Gewürzpaprika, Salz.

Die Hoden enthauten und in Scheiben schneiden. Zwiebel putzen und in kleine Würfel schneiden. In eine grössere Pfanne in heissem Öl erst Zwiebel dünsten, dann die entkernte, in Ringe geschnittene Paprikaschote mitgaren. Salzen, mit Gewürzpaprika bestreuen und mit der Hodenscheiben, zugedeckt in etwa 15 minuten weichdünsten. Wenn nötig, wenig Wasser zugeben. Die Eier verquirlen, salzen und zugiessen. Paarmal umrühren und heiss servieren. Dazu frisches Brot und Peperoni reichen.

Einige jüdische Rezepte von unsere Sammlung

home Lachsbrötchen
home Sandwich mit Gänsegrammel
home Sandwich mit Rinderzunge
home Eiergulasch
home Kalte Platte auf jüdische Art
home Kischke (Kiske)
home Falafel
home Pilzgulasch 2. (aus Nelkenschwindling)
home Schöberl (Söberli - Pilz-Leber Auflauf)
home Gefüllter Gänsehals
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Gelegte Kartoffeln mit saure Sahne 1.
home Fischsülze 1.
home Hühnerkropp 1.
home Schalet 1.
home Schalet 2.
home Gänsesalami 1.
home Pfeffercibel

Weitere Seiten



Anmerkung


home Kalte Küche
home Jüdische Rezepte
home Bratenrezepte
home Gulaschrezepte
home Innereienrezepte
home Hodensammlung
home Ungarische Rezepte
home Geflügelrezepte
home Fett und Grammel
home Warenkunde

Weiter:
home Hauptseite