Schweineschlacht

Wurst, Salami, Schinken, Speck

                                         


Stifolder von Ormánság (Komitat Baranya)

7 kg Schweineschulter, Keule, sonstige Trockenfleischware, 3 kg Fettware, 200 g Salz, 200 g Paprika (edelsüß), 50 g Gewürzpaprika (scharf), 20 g Knoblauch.

2 kg Fleisch kochen und abkühlen lassen. Alle Fleischware in Streifen schneiden und über 10-er Scheibe durchdrehen. Mit Salz, Gewürze und Knoblauch mischen und durchkneten. Dann fest in Pferde-Dünndärme füllen. Bis eine dunkelrote Farbe räuchern.





Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Anmerkung

Nach 8-10 Wochen genießbar.

Weitere Salamirezepte

home Csabai kolbász (Csabaer Dickwurst)
home Paprikasalami
home Paprikasalami mit Schwarte
home Salami 1.
home Salami 2.
home Scharfe Salami 1.
home Scharfe Salami 2.
home Stifolder 1.
home Stifolder 2. (Ormánság Gegend)
home Stifolder 3. (Familie Klein)
home Szajmoka
home Wintersalami 1.
home Hirschsalami 1.
home Szajmoka
home Gänsesalami 1.
home Gänsesalami 2. (mit Paprika)
home Siofoker Gänsesalami (halb Gans - halb Pferd)

home Wurstrezepte
home Salamirezepte
home Schweineschlacht, Verarbeitung
home Schweineschlacht beim Bauern
home Ungarische Rezepte
home Typisch ungarisch  typisch ungarische Schlagwörter und viele Links
home Warenkunde

Weiter:
home Hauptseite