Kalte Küche

Salate, Salatschüssel

                                         




Paprika mit Mais gefüllt

10 kleine rote Paprikaschoten, 1 Dose Mais, 1 EL Vegeta (oder andere), 1 EL Salz, 1 KL Gewürzpaprika.

Die Paprikaschoten entkernen und daraus hübsche "Tassen" schneiden. Etwa 1 liter Wasser ins Kochen bringen, Vegeta, Salz zugeben und die Paprikas darin etwa 3 Minuten lang kochen. Abseihen und die Paprikatassen abtrocknen lassen. Das Wasser von Mais abgiessen und die Paprikaschoten damit füllen. Einkühlen und kalt servieren.

Kostprobe aus unsere Kalte Vorspeisen

home Gefüllte Weinblätter (Dolmadakia jalantzi)
home Hänchenbrust mit Melone
home Palatschinkenschnecke mit Letscho
home Palatschinkenschnecke mit Spinat
home Rippenfleisch mit Knoblauch
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Hänchenbrustbraten natur
home Gefüllter Minibraten
home Gefüllter Gänsehals
home Knoblauchhackfleisch
home Hackfleischbraten Stefanie
home Hackfleischbälle
home Heringteller 1
home Einfache Röllmöpse
home Koriander Rollmöpse
home Scharfe Rollmöpse
home Rote Rüben Rollmöpse
home Lachshering
home Fischsülze 1.
home Fisch im Aspik
home Dill-Sahne Heringe

Weitere Seiten



Anmerkung:


home Kalte Küche
home Krustentiere, Meeresfrüchte

home Jüdische Rezepte
home Wir erwarten Gäste
home Salate in jede Menge
home Balkanrezepte
home Kinderrezepte
home Warenkunde

Weiter:
home Hauptseite