Schweineschlacht

Preßsack, Schwartenmagen

                                         

Preßsack 5

1 Kopf, 800 g Halsspeck, 1 kg Fleisch (fettig), 1 kg Schwarte, 1 Zunge, 1 Herz, 5 Knoblauchzehen (zerdrückt), 1 EL Majoran, 20 g gemahlener Pfeffer, Salz.

Das Kopf vorbereiten und gründlich Waschen, dann mit der andere Zutaten zusammen in Wasser weichkochen. Kopf entbeinen und mit der andere Zutaten zusammen über eine grobe Scheibe wolfen. Die Zunge enthäuten und in ganznm lassen. Die Gewürze feinmahlen, die Knoblauchzehen durchpressen und zumischen. Alles mit va 500 ml Kesselbrühe gründlich durchmischen. In Schweinemagen füllen In die Mitte kommt die Zunge). Die Öffnungen zunähen und mit einem Nadel mehrfach stecken und unser Preßsack in Kesselbrühe bei 90 Grad 1 Stunde lang brühen. Dann erkalten lassen. Kühl aufbewahren.






Wenn die allgemeine, alte Witze sind schon langweilig, so besuch mal unbedingst die Seite der neue Witze!


home

Garantiert brandtneue Witze, Scherze.



Weitere Seiten


Idee

Daraus Preßsacksalat bereiten.

Preßsackrezepte

home Preßsack 1.
home Preßsack 2.
home Preßsack 3.
home Preßsack 4.
home Preßsack 5.
home Preßsack 6.
home Szegediner Preßsack

Schwartenmagenrezepte

home Schwartenmagen 1.
home Schwartenmagen (Schwoadegender, Schwartl)

Preßsack-Verwandte

home Bácskaer Brühwurst (Bácskai hurka)
home Bikaler Fleischwurst (Bikali húsoshurka)
home Siebenbürger Lungenwurst
home Tolnaer schwäbishe Fleischwurst

Gerichte mit Preßsack

home Preßsacksalat 1
home Preßsacksalat 2
home Gemischter Preßsacksalat
home Schwartenmagenhappen

home Blutrezepte
home Sulze
home Leberwurstrezepte
home Preßsack und Schwartenmagen
home Schweineschlacht, Verarbeitung
home Schweineschlacht beim Bauern

Weiter:
home Hauptseite