Hauptgerichte, Fleischgerichte

Braten

                                         




Spanferkelbraten

1 Spanferkelkeule (ausgelöst), 2-3 Knoblauchzehen, 1 Flasche Bier, Salz, Pfeffer, Kümmel, 1 Räucherspeck-Scheibe.

Schwarte der Spanferkelkeule mit einem Messer schön einschneiden, mit dem zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C etwa 2 Stunden lang braten. Zeitweise mit dem Bier übergießen und mit Räucherspeck einreiben.

Einige Bratenrezepte

home Bakonyer Holzfleisch
home Bakonyer Schnitzel
home Knoblauchschnitzel
home Lendenfilet (Tournedos) a la Budapest
home Paprikaschnitzel
home Schweinsflecken
home Schweinskotelett mit Letscho
home Senfflekken
home Siebenbürger Holzteller
home Ungarische gebratene Gänseleber
home Zigeunerschnitzel
home Backhänchen
home Gebackener Käse
home Gebackene Pilzköpfe
home Gebackene Pilzköpfe mit Käse gefüllt
home Schweineschnitzel gebacken
home Putenschnitzel mit Spargel gefüllt

Weitere Seiten



Variation:

Auch als kaltes Braten hervorragend.

home Ungarische Rezepte
home Zigeunerrezepte
home Bratenrezepte
home Gulaschrezepte
home Spanferkel
home Innereienrezepte
home Kesselrezepte
home Feldküche, Gulaschkanone

Weiter:
home Hauptseite